Datenschutz

DATENSCHUTZ

Registerbeschreibung gemäß Section 10 des Gesetzes über personenbezogene Daten (523/1999).

1.Controller

Cocoonhouse Oy (Geschäfts-ID 0690071-2) Lahti

shop@cocoonhouse.fi

2.Person, die sich mit Registerangelegenheiten befasst

Riikka Flink, shop@cocoonhouse.fi

3.Name des Registers

Cocoonhouse Oys Online-Shop-Kundenregister

4.Zweck der personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden zur Verwaltung und Verwaltung der Kundenbeziehung eines im Cocoonhouse Online-Shopregistrierten Kunden verarbeitet. Die Informationen eines Kunden, der rextered wurde und den Newsletter abonniert hat, werden nur zum Versand des Newsletters verwendet.

Informationen über das Kaufverhalten der Nutzer von registrierungspflichtigen Diensten werden im Register gespeichert. Kauf-, Transaktions- und Nutzungsdaten werden verwendet, um die Aktivitäten der betroffenen Person zu analysieren und zu profilieren.

5.Dateninhalt des Registers

Die Registrierung enthält die folgenden Datentypen:
Grundlegende Informationen wie Vor- und Nachnamen, Kontaktinformationen (Postanschriften, Telefonnummern, E-Mail-Adressen), Benutzernamen und Passwörter der Webdienste des für die Verarbeitung Verantwortlichen. Informationen zum Kundenbeziehungsmanagement, wie die Auftragshistorie des Kunden, produktinformationsbezogene Kontakte und Mitteilungen im Zusammenhang mit dem Konto, einschließlich Feedback und Beschwerden über mögliche Marketingaktivitäten, die auf die betroffene Person gerichtet sind, sowie andere Maßnahmen zur Pflege von Kundenbeziehungen sowie Direktmarketinggenehmigungen und -verbote. Ändern Sie Informationen zu den oben genannten Daten.

6.Regelmäßige Datenquellen

Registriert sich, wenn Sie personenbezogene Daten in diesem Online-Shop zur Verfügung stellen. Die Kontaktinformationen der betroffenen Person können auch bei Behörden und Unternehmen eingeholt werden, die Aktualisierungsdienste anbieten.

7.Offenlegung

Personenbezogene Daten werden nicht regelmäßig an Dritte weitergegeben. Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat das Recht, personenbezogene Daten an Behörden weiterzugeben, z. B. in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften über personenbezogene Daten. Daten werden nicht außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen, es sei denn, dies ist für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich (z. B. Post).

8.Registry-Schutz

Registerdatenbanken sind vor externen Datenschutzverletzungen geschützt, die durch Firewalls, Passwörter und andere technische Mittel geschützt sind. Die Datenbanken und ihre Backups befinden sich im geschützten Modus auf der Sopify-Plattform. Nur die identifizierten Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen und die im Auftrag und im Namen des für die Verarbeitung Verantwortlichen handelnden Unternehmen haben über ein vom für die Verarbeitung Verantwortlichen gewährtes persönliches Nutzungsrecht Zugang zu den im Register enthaltenen Daten. Weitere Informationen erhalten Sie vom Controller.

9.Recht auf Inspektion, Verbot und Reparatur

Die betroffene Person hat nach dem Gesetz über personenbezogene Daten das Recht zu überprüfen, welche Daten im Register gespeichert wurden. Sie können Ihre eigenen Daten von einem registrierten Nutzer in unserem Online-Shop bearbeiten. Der Inspektionsantrag ist an die Person zu richten, die das Register bearbeitete, und muss schriftlich und unterschrieben sein. Der Inspektionsantrag kann auch persönlich beim Haus des Controllers gestellt werden. Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann eine angemessene Entschädigung für die Bereitstellung der Daten verlangen, wenn die betroffene Person ihr Einsichtsrecht mehr als einmal jährlich ausübt. Die betroffene Person hat das Recht, die Verarbeitung der sie betreffenden Daten zu untersagen und die Berichtigung/Löschung ihrer Daten durch Kontaktaufnahme mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen.